Tannenbäume, Kugeln, Lichter,
Bratapfelduft und frohe Gesichter.
Freude am Schenken – das Herz wird weit.
Ich wünsch` euch eine schöne Weihnachtszeit!

Ihr Lieben.
Ich hoffe Ihr hattet alle ein ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Ein paar gemütliche und erholsame Feiertage mit euren Liebsten. Und lasst euch ab morgen nicht gleich wieder stressen.


Weihnachten - ein Fest der Liebe. Und mir wurde in der letzten Zeit so unglaublich viel Liebe ent-gegen gebracht. Ich bin zutiefst gerührt und fast sprachlos. Ich drücke euch alle ganz lieb! Ich per-sönlich werde in der Weihnachtszeit immer ein wenig nachdenklicher, sentimentaler, blicke noch ein-mal auf das vergangene Jahr zurück, auf die Höhen und Tiefen, die einem das Leben eben so spielt. 
 
 
Bloggen ist so viel mehr als das reine Schreiben
Sowohl Melanie als auch Nana haben es eigentlich schon auf den Punkt gebracht: Das 'Bloggen'
ist so viel mehr als das reine Schreiben. Denn - seien wir doch mal ehrlich - wie langweilig und unglaublich frustrierend wäre es denn ohne euch? Meine geliebten Follower? Ich danke euch von Herzen für eure Treue, eure Unterstützung, eure Kommentare und die vielen lieben Worte. Danke.

Und wie es manchmal eben so ist, hat man immer seine eigenen Lieblingsbloggerinnen, die einem total ans Herz wachsen. Zunächst einmal natürlich durch ihre eigenen Post, die Art wie sie schreiben. Aber eigentlich viel viel mehr durch die wundervolle Art der Person, die hinter dem Blog steckt. Man unterhält sich vielleicht noch auf anderen Plattformen, sei es Instagram, Facebook oder per Mail. Man lernt die Person hinter dem Blog zu schätzen, als Person, als liebevollen Menschen. Vielleicht erfährt man sogar unglaublich viel Liebe, großartige Unterstützung und aufbauende Worte. Ich darf mich glücklich schätzen - Ich habe nämlich im letzten Jahr ganz viele tolle Bloggerinnen ins Herz schließen dürfen. Und genau dieser Post soll besonders an euch ein großes Dankeschön sein.




Von vier wundervollen Lady's habe ich sogar Weihnachtspost erhalten. Ihr seid doch verrückt!


Melanie von Beautype


Liebe Melanie, du bist mir vorallem im letzten Jahr total ans Herz gewachsen. Du bist so ein liebe-voller Mensch, total aufgeschlossen und zutiefst ehrlich. Hast stets liebe Worte für mich übrig. Ich danke dir für so viel. Du kommentierst fast jeden Post von mir, likest fast jedes Bild auf Instagram. Und nicht nur, weil du dich auch nur in irgendeiner Art und Weise verpflichtet fühlen würdest, nein ganz im Gegenteil, einfach weil du total auf-merksam und herzlich bist. Mir gern deine Meinung verrätst und mich dadurch einfach wissen lässt, du bist da. Vielen vielen lieben Dank, du Süße!


Dann kam vor Weihnachten auch noch dieses unglaublich tolle Päckchen bei mir zuhause an:

Mein allererster Ciate Lack ☜♡☞ So eine hübsche Farbe 'Kiss Chase'. Ich habe mich darüber so unglaublich gefreut, und tue es immer noch wenn ich diesen hübschen Lack sehe. Vielen lieben Dank, nicht nur für den Nagellack, sondern vorallem für deine Unterstützung und stets lieben Worte.



Janine von DieMissMini

Ach Janine, deinen Blog lese ich schon fast so lange wie es meinen eigenen gibt. Ich glaube wir haben auch fast zeitgleich angefangen? Dein Blog war mir immer ein großes Vorbild. Und du als Person hast mich einfach durch deine unglaublich einfühlsame und hilfsbereite Art in den Bann ge-zogen. Auch bei dir bedanke ich mich zutiefst für deine stetige Unterstützung, deine Treue und die zahlreichen aufbauenden Mails. Wenn man bedenkt, dass wir nur eine halbe Stunde von-einander entfernt wohnen, wird es allerhöchste Zeit sich endlich mal Live auf einen Kaffee zu treffen. Ich drück dich!


Als ich dein Paket von Douglas pünktlich kurz vor Weihnachten in meinen Händen hielt, dachte ich schon - omg! Sie ist verrückt! Das wäre absolut nicht nötig gewesen. Aber umso mehr freue ich mich auch hier über meinen ersten Artdeco Lack in der bezaubernden Farbe Nr.61 aus der Sparkling Sand Reihe. Ich freue mich schon ihn zu lackieren. Der wird in Ehren gehalten. Danke :*
  

  
Yvonne von TheBeautyofOz
 
 
Liebe Yvonne, auch dir danke ich von Herzen. 

Ich lese deinen Blog total gern. Und finde mich so oft in deinen Aussagen wieder, das ist echt toll. Du gestaltest deine Beiträge mit unglaublich viel Liebe. Und auch die Produkte, die du so testest und dir zulegst, möchte ich dann nämlich auch unbedingt haben, was ganz nebenbei erwähnt echt fies ist!

Ich habe auch dich als Person hinter 'the Beauty of Oz' total lieb gewonnen und bedanke mich bei dir für deine erfrischende Persönlichkeit, deine liebevollen Worte.
 
Deine Karte hat mich mit so viel Liebe erfüllt. Tausend Dank. Ich liebe diese Schokolade und hatte mir bei meinem letztzen dm Einkauf eigentlich verkniffen eine mitzunehmen, aber geschenkt ist ja was anderes *gg* Danke! Auch super passend, als hättest du es geahnt, finde ich momentan meinen eigenen Babylips nicht wieder, da kommt der von dir genau richtig. Fühl dich umarmt, Liebes.
  
   
   


Liebe Nana,
auch dir habe ich so viel zu verdanken. Ich habe dich als aufgeschlossende, ehrgeizige, großzügige und lebensbejahende Persönlichkeit kennen lernen dürfen. Ich drück dich von Herzen. Schon als du mich fragtest, ob ich nicht vielleicht 'Trésor in Love' von Lancôme mit testen möchte, das war der Wahnsinn! Ich hätte es mir selbst nie 'einfach mal so' gekauft, dafür bin ich viel zu geizig. Und auch dank dir, deinem Blog und deiner Unterstützung habe ich viele neue Blogger kennen gelernt und der ein oder andere hat sich auch von dir zu mir verirrt. Tausend Dank für deine stets herzlichen Worte! Du und 'Fräulein Ungeschminkt' dienen mir stets als großes Vorbild.


 
Pünktlich an Heiligabend kam auch dein kleines Päckchen bei mir an. Deine aufrichtigen Worte haben mich sehr gerührt. Und auch den changierenden Metall Effekt Lack von Astor 'Crystal Blue' konnte ich zuvor noch nicht mein Eigen nennen. Und auch der Blush ist so toll. Tausend Dank für alles!


Jess von Stilträume


Auch dir liebe Jess danke ich von Herzen.
Für deine liebevolle Persönlichkeit, deine Treue und Unterstützung. Bleib bitte genau so wie du bist, denn so bist du großartig. Auch deinen Blog lese ich so wahnsinnig gern, du führst ihn mit so viel Liebe. Genau das ist mir stets ein Vorbild.

Deine liebe Karte hat mich nun auch erreicht. Und deine zauberhaften Worte haben mich sehr berührt, ich danke dir und drücke dich von Herzen.


 



p2 Cosmetics

Auch dieses kleine Weihnachtspräsent kam bei mir an. Vielen lieben Dank an Verena, Mona, Evelyn & Dagmar aus dem p2 Team. Der Kayal hat es nicht mehr auf das Foto geschafft. Der Lippgloss ist aber ganz hübsch und am meisten habe ich mich über den tollen Kalender gefreut. Danke.




Außerdem möchte ich mich aber auch noch bei anderen lieben Bloggerinnen bedanken.

Melissa von TiaMels

Liebe Mel, ich habe dich total in mein Herz geschlossen - wobei nach meinem Geschmack könnten wir uns auch noch ein wenig besser kennenlernen. Du bist so ein herzlicher Mensch. Ich danke dir für deine stets aufbauenden Worte. Dein Blog hat sich zu einem meiner Lieblinge gemausert, eben weil du so ein ehrlicher Mensch bist. Ich drück dich.
   
Anni von Just Insane

Dein Blog gehört seit langem zu meinen Favouriten. So außergewöhnlich und kreativ. Du bist einfach eine so ausdrucksstarke Persönlichkeit, und genau das spiegelt sich auch in deinem Blog wieder. Auch dir möchte ich danken für liebe Worte, deine inspirierenden Nail Designs und Amu's und deine Unterstützung. Fühl dich umarmt.
  
Kathrin von bibbedibabbedibeauty

Du Liebe bist mindestens genauso Nagellack verrückt wie ich, und das allein würde dich schon total sympathisch machen. Aber du bist so eine aufgeschlossene und kreative Person. Ich danke dir für die Inspiration, die ich durch dich bekomme und natürlich auch für deine ganzen liebevollen Kommentare und deine Unterstützung.
   
  
Melli von Chic&Cushy

Liebe Melli, ich habe deinen alten Blog schon immer geliebt, und war so traurig darüber eine Zeit lang gar nichts mehr von dir gehört zu haben. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass du den Weg unter die Blogger zurück gefunden hast. Du bist so eine treue Leserin, super herzlich und ich lese vorallem deine Nail Posts sooo gerne. Ich danke dir ♥

Lena von BeautyCoral


Liebe Lena, auch wenn wir uns ab und zu mal etwas anzicken, ich be-danke mich bei dir ebenfalls für deine Unter-stützung und unsere gemein-samen Blog-aktionen. Ich drück dich.

Alex von Lexsus

Liebe Alex, auch dir danke ich recht herzlich für deine ganzen lieben Worte, deine aufmerksame Art und Weise, deine Herzlichkeit. Ich drück dich.










Auch bei allen anderen Lesern bedanke ich mich natürlich für eure ganzen Kommentare und eure Unterstützung. Ohne euch wäre das Bloggen echt langweilig. Alles alles Gute für euch.

 
Hallo Ihr Lieben.
Ich hoffe euch geht es allen gut und Xavar hat euch nicht weg geweht?!
Wer mir auf Instagram folgt, hat ja schon meine Beiträge zur Novemberchallenge von Julia gesehen. Heute gibt es diese als kleinen Beauty Überblick auf meinem Blog, mit ein paar Anmerkungen von mir.



Als erstes gab es das Thema: Gesichtspflege [Tag 1]
      
 

Zur Gesichtspflege verwende ich für gewöhnlich das Synergen Waschgel für sensible Haut und das klärende Waschgel für Mischhaut - immer im Wechsel - statt Seife. Synergen ist die Eigenmarke von Rossmann. Beide Produkte reinigen das Gesicht sehr gut. Manchmal darf dann auch mein Peeling-handschuh noch zum Einsatz kommen. Besonders wichtig ist es natürlich vorallem im Winter das Gesicht immer gut einzucremen, dazu benutze ich die Nivea Soft - Intensive Feuchtigkeitscreme. Alle 3 Produkte würde ich genau so weiterempfehlen.


Zweites Thema: Lippenpflege [Tag 11]

 

Ich benutze eigentlich immer eines dieser 3 Produkte. Mein All-Time Favourite ist ganz klar der "Goodbye Lipstick" von bebe Young Care in Pink. Ein guter Lippenpflegestift, der gleichzeitig eine tolle Farbabgabe hat (natürlich nicht vergleichbar mit einem Lippenstift). Die Lippen sehen dadurch sehr natürlich betont aus. Möchte ich meine Lippen mal völlig zurück nehmen - also nicht betonen, sondern wirklich nur pflegen - verwende ich den "Vitamin Shake" von Labello mit Cranberry & Rasberry. Spendet super viel Feuchtigkeit! Und mein neuer Liebling: Der "Cherry Me" Babylips von Maybelline. Für mich eine super Mischung aus den beiden zuvor: Er spendet unglaublich viel Feuchtigkeit und hat eine noch intensivere Farbabgabe als der von Bebe. Ich bin begeistert ツ
   
    
Drittes Thema: Haarpflege [Tag 13]

 

Als erstes: Ich selbst habe gesträhntes, blondiertes, mittellanges und naturgewelltes Haar. Daher ist meine Haarpflege vielleicht auch ein wenig aufwendiger. Außerdem lege ich da - als Tochter einer Friseurin - auch noch viel Wert drauf. Zu meiner Haarpflege: Ich benutze super gerne Shampoos von Herbal Essences, einfach weil ich den Geruch toll finde und der auch noch länger im Haar bleibt. Außerdem schäumt es super, was ich einfach gerne mag - dieses 'Sauber-Mach-Gefühl'. Nach dem normalen Waschen verwende ich dann im handtuchtrockenen Haar das Glättungsbalm aus der Haarpflege Styling Serie von Rewe. Das soll dann besonders beim Föhnen vor der Hitze schützen. Und ich föhne - leider - immer ziemlich stark über einer Rundbürste meine Haare glatt. Abschließend verwende ich als Finish quasi noch ein wenig vom Morrocanoil Behandlung, welches geschädigtes Haar reparieren und schützen soll. Und viel zu selten (!) benutze ich noch eine Haarkur von Isana. Eigentlich sollte man Haarkuren einmal die Woche anwenden.
   
   
Viertes Thema: Abschminkroutine [Tag 16]

 

Ich verwende für meine Abschminkroutine abends zunächst einmal die Reinigungstücher für alle Hauttypen von Synergen. Um das 'Gröbste' zu entfernen. Danach verwende ich das Waschpeeling von Balea in Kombination mit dem Ebelin Gesichtspeeling- und Massagepad. Das entfernt dann die eventuell abgestorbenen Hautschüppchen. Ich verwende anschließend meistens noch das klärende Waschgel von Synergen, um mein Gesicht - wie man so schön sagt - porentief zu reinigen. Danach fühle ich mich schonmal suuuper frisch. Zur Pflege kommt dann noch einmal meine geliebte Nivea Soft zum Einsatz. Um meine Haut mit der nötigen Feuchtigkeit zu versorgen.
  
   
Fünftes Thema: Lieblingslacke [Tag 18]

 

Meine liebsten Lacke im November habe ich euch schonmal gezeigt: Ich liebe Rottöne in der kalten, dunklen Jahreszeit. Ganz toll sind dabei diese drei. Der 'Robert's Red Ford' von Catrice aus der Ultimate Nail Lacquer Reihe. Die Farbe 'Midnight Red' von Maybelline aus der Super Stay - 7 Days - Forever Strong Reihe und aus der limitierten Serie Rocking Royals 'Of Royal Blood' von Catrice.
→ Habt Ihr noch Geheimtipps für mich?? Tolle Rottöne?
   
    
Sechstes Thema: Lacksammlung [Tag 24]

 

Meine Lacksammlung kennt Ihr wahrscheinlich ja schon zu genüge ツ
Eine ausführliche Auflistung findet Ihr wie gewohnt HIER.
    
    
Siebtes Thema: Bodylotion [Tag 27]

 

Lange Zeit habe ich die Express Feuchtigkeits Body Lotion von Nivea benutzt. Diese zieht relativ schnell ein, pflegt gut und hat den typischen Nivea Duft. Aber ich habe ja meine neuen Lieblinge entdeckt. Die Körpermilch 'One Ginger Morning' und 'The Raspberry Kiss' von Treaclemoon. Diese ziehen ebenfalls super schnell ein, hinterlassen aber noch länger einen Duft auf der Haut. Mir persönlich hat es dabei besonders 'One Ginger Morning' angetan. Dieser frische fruchtige und intensive Duft nach Limetten und Ingwer weckt die müdesten Geister und ist einfach göttlich!




Auf Instagram findet Ihr alle Beiträge zur Aktion auch unter: #mietzchensnovemberchallenge

» Habt Ihr noch Fragen zu einzelnen Produkten? Dann hinterlasst mir einfach einen Kommentar.
» Benutzt Ihr ebenfalls einige Produkte? Seid Ihr mit denen auch zufrieden oder so gar nicht?
» Wie sehen eure eigenen Pflegeroutinen aus? Ähnlich oder komplett unterschiedlich?
   
Lasst es mich wissen. Ich freue mich auf eure Kommentare.


Hallo Ihr Schönheiten.
Heute soll es statt dem gewohnten Wochenrückblick quasi einen Rückblick auf den gesamten Herbst geben. Denn leider ist es schon wieder so bitter bitter kalt draußen, dass ich mich fast schon so fühle wie im Winter.. Die liebe Alice von MissCocoGlam hat wieder zu ihrer Blogparade aufgerufen. Dieses Mal geht es um das Thema "Kuscheliger Herbst" - und ja ich mag auch grad gern Kuscheln xD Die Frage diesmal ist also: Was verbindest du mit dem Herbst? Die Antworten können diesmal in alle erdenkliche Richtungen gehen. Ob Kochrezept, Deko, Nail Design oder Herbstbilder. Alice mag alles gern sehen! & Ihr könnt auch noch bis zum 30.11 daran teilnehmen :]


Diese Blogparade nehme ich als Anlass mich vom Herbst zu verabschieden & auch als Overview.
Sehr bald steht der Winter und die Weihnachtszeit wieder vor der Tür. Obwohl ich ja so sehr gehofft habe, dass es dieses Mal länger warm bleibt und erst zu Weihnachten wieder so richtig kalt wird - da habe ich mich wohl geirrt. Ich friere mir schon jetzt morgens am Bahnhof den Popo ab *bibber*



    » Meine Herbst Impressionen :   

 
Studentenstadt im Herbst. Ich mags ♥

 
     Mein kuscheliger Lieblingsherbstpulli  ||  Morgens am Bahnhof. Kalt und herbstlich

  
Morgens ganz schön nebelig. Aber hat auch irgendetwas mystisches. I Like.

   
Die Bäume sind noch nicht völlig kahl. Aber die Blätter fallen & ordnen sich wie ein Puzzle an.

  
 Aber der Herbst kann auch anders. Nämlich im hellsten Sonnenschein erstrahlen.
 
 
     
    » Produkt Neuentdeckungen :   

Produkte, die ich im Herbst für mich entdeckt habe.
Ich liebe den Duft 'One Ginger Morning' von treaclemoon - sowohl als Duschcreme als auch als Körpermilch (jaaa, schon nachgekauft & auch in Originalgröße). Trésor in Love von Lancôme entwickelt sich zu einem echten Lieblingsduft - nicht nur bei mir, sondern auch bei vielen anderen Mädels, mehr dazu hier. Das Massagepad von Ebelin kommt täglich zur Anwendung. Und auch neu verliebt in den Maybelline Babylips 'Cherry Me' - färbt die Lippen schön ein und pflegt super.

 
 One Ginger Morning - Treaclemoon Duschcreme  ||  Tresor in Love von Lancôme - toller Duft

 
          Das Peeling- und Massagepad von Ebelin  ||  Ich liebe den BabyLips Lipstick von Maybelline


   
    » Liebste Herbst Lacke :   

Ich mag momentan wahnsinnig gerne Rot Farbtöne auf den Nägeln ♥.
Bin dabei aber nicht so der Fan von hellen Rottönen, sondern mag dabei lieber gedeckte, dunklere Töne. Habt Ihr da für mich noch einen Geheimtipp? Ein schönen Ton, den ich noch nicht habe??

 
Meine 3 wunderschönen Rot Töne ♥ 

Neuer Liebling: Robert's Red Ford von Catrice.

& mein geliebter: Midnight Red von Maybelline


 
      

Ihr Lieben, das war mein kleiner Ausblick zum Thema Herbst.
Was haltet Ihr denn von dieser Jahreszeit? Was gefällt euch? Und was nicht?
Schaut bei der lieben Alice vorbei & seht noch mehr tolle Beiträge zur Blogparade.


Ihr Lieben. Heute gibt es für euch eine Duftvorstellung der Extraklasse -
 ein Duft, zehn Mädels, zehn Meinungen 


Die zauberhafte Nana von Fraeulein Ungeschminkt fragte, ob ich nicht Lust habe 'Tresor in Love' von Lancôme zu testen. Danke, dass du an mich gedacht hast, Liebes! Nana selbst bekam den Duft von Flaconi kostenlos zur Verfügung gestellt und wollte daraus jedoch mal eine ganz andere Review, eine große Aktion starten. Somit gibt es für euch heute eine Duftvorstellung der Extraklasse -

     ein Duft, zehn Mädels, zehn Meinungen     
 
Das heißt für euch, ihr erhaltet eine unglaublich ausführliche Review. Wir sind zehn ganz unterschiedliche Bloggerinnen, mit natürlich ganz verschiedenen Duft Vorlieben. Zu lesen gibt es das Ganze natürlich hier auf Glam-Masquerade und außerdem heute auch noch auf folgenden Blogs:
    
Fraeulein Ungeschminkt Beau(Ty)pe MsCocoGlam
LEXSUS - Unser Blog Beautiful inside Another Girl´s Beautycase
Madeline`s Statement VitaminB JuNi - Der Lifestyle-Blog


 
 
 
     
 
Die Eckdaten zu 'Trésor In Love'

1. Allgemeine Informationen









Name:

Trésor in Love
Marke:

Lancôme Paris

Zur Verfügung gestellt von:


Nana durch Flaconi



Preise - siehe dazu Flaconi.de:


35 ml für 37,90 €
50 ml für 55,90 €
75 ml für 82,90 €



2. Das Parfum



Produktart:

Eau de Parfum für Damen



Beschreibung:


"Heute präsentiert Lancôme Trésor In Love und schreibt damit eine neue Geschichte. Die Geschichte einer erwachenden Liebe in einem verzauberten Paris. Das strahlende und leichte neue Parfum von Lancôme fängt das atemlose Glück einer neuen jungen Liebe ein. Eine junge Frau ist bereit, sich der Magie dieses einzigartigen Gefühls hinzugeben. Sie strahlt vor Glück, erlebt ihre Liebesaffäre mit entwaffnender Spontanität. Mal leuchtend und unbeschwert, mal sinnlich und strahlend. Diesen Emotionen gleich spielt Trésor in Love die Melodie der Liebe mit beschwingtem Rhythmus. Der Duft erinnert an den Moment, in dem nur die Liebe existiert. Ein Hauch von Nektarine, Holz und Zeder, eine charakterstarke Rose und leuchtender Jasmin bilden die Komposition dieses modernen, präzise inszenierten Parfums"   |Quelle: lancome.de|



3. Duftelemente



Kopfnote:

Nektarine, Birne, Bergamotte
Herznote:
Rose, Jasmin
Basisnote:

Zedernholz, Moschus
 

   
Duftrichtung:

Blumig
Charakter:

Elegant



4. Verpackung und Design

Herstellerversprechen:

"Der Flakon von Trésor in Love mit seinen langgezogenen Linien ist ein Objekt der Begierde. Er birgt eine moderne Energie, wie ein Konzentrat des Augenblicks. Wie ein Glücksbringer, der um den Hals getragen wird, schlingt sich eine schwarze Satinrose um den Flakon und kleidet ihn wie ein Hauch von Sinnlichkeit."
  |Quelle: lancome.de|


Ich sage:

Wunderschöner Flakon, der sehr gut in der Hand liegt. Er besteht aus schwerem Glas. Hat eine tolle viereckige, abgerundete Kappe - unter der sich die Zerstäuberpumpe versteckt. Sehr süß ist auch die Rosenblüte als Dekoration am Flaschenhals. Für mich ein absolut gelungener Flakon, der dekorativ und hochwertig aussieht. Einfach bezaubernd und genau nach meinem Geschmack.




5. Fazit - Meine Meinung

Mein Beuteschema?

Ich bevorzuge für gewöhnlich die leichten blumigen Düfte.

 
 Gefällt mir
  der Duft? 


» Ich muss gestehen, dass ich mir bei der Kopfnote [welche direkt nach dem Auftragen wahrnehmbar ist] zunächst nicht ganz so hundertprozentig sicher war, wie ich sie finden soll. Sie ist wirklich sehr süß. Aber eigentlich auch ganz nett, man muss sich vielleicht ein wenig ran schnuppern. Dann ist sie auch wunderschön.

» Wobei ich definitiv die Herznote [das charakteristische Zentrum des Parfums] und die Basisnote [den Ausklang] bevorzuge. Diese sind nämlich wirklich unglaublich toll. Die Herznote kommt mit seinem blumigen Duft um die Ecke. Sehr edel. Nicht aufdringlich. Und dank der Basisnote bleibt der Duft lange erhalten.


» Insgesamt also ein leicht blumiger und herrlich eleganter Duft.
Einfach ansprechend. Sehr feminin. 


Pro:

 Der Duft bleibt sehr lange erhalten :]
 Er ist nicht aufdringlich, sondern eher leicht & blumig.
 Wunderschöne Herznote !!
 Ein eleganter, sehr femininer Duft.
Contra:

  Die Kopfnote ist für meinen Geschmack vielleicht etwas zu süß.

Kaufempfehlung:

Wer blumige Düfte mag, kann meiner Meinung nach mit diesem Duft nicht viel falsch machen. Ich mag ihn mittlerweile wirklich sehr gern. Kein aufdringliches "alt-Weiber" Parfum. Ganz im Gegenteil: Sehr leicht, elegant und zeitlos. Also zu schlagen, Mädels.


         
Ihr Lieben, das war es von mir. Meine Meinung zum herrlichen Duft von Lancôme.
Klickt euch unbedingt noch auf die Blogs von Nana und den anderen Mädels. Schaut euch an, was sie zu sagen haben. Ich bin auch schon total gespannt, wie es Ihnen mit 'Trésor in Love' erging.