Hallo Ihr Lieben. Wenn der Postbote zwei Mal klingelt.. oder wie war das?
Genau dann ist es wieder Zeit für einen Produkttest. Denn ich erhielt ein Päckchen innerhalb des Rossmann Blogger Newsletters und habe mich wirklich sehr darüber gefreut, da ich dieses Produkt sowieso gern mal ausprobieren wollte. Ich darf die Schaum-Dusche 'Wachgeküsst' von Kneipp testen - Neu im Sortiment.. "WACHGEKÜSST - ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört."
   
 
 
Dabei handelt sich um ein PR Sample, welches mir von Rossmann kostenlos
zur Verfügung gestellt worden ist. Vielen Dank dafür.
          

Die Eckdaten



Name:

Schaum-Dusche 'Wachgeküsst'
Marke:
  

  
Zur Verfügung gestellt von:
   

Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt von:
Preis:

4,99 €.
Inhalt:

200 ml.
Produktart:

Duschgel - bzw. Duschschaum.




Beschreibung:

Das Produkt:

 

"Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum. „Wachgeküsst“- ein besonderer Moment, der einfach nur mir gehört."
// Quelle
   


Kneipp verspricht:
"Kneipp wirkt. Natürlich!
  • pflanzliche Wirkstoffe 
  • ohne Konservierungsstoffe z.B. Parabene 
  • ohne Paraffin-, Silikon-, & Mineralöle 
  • von erfahrenen Naturwissenschaftlern
  • und Dermatologen entwickelt und geprüft 
  • Hautverträglichkeit von Universitätshautklinik bestätigt"

// Quelle
  
Inhaltsstoffe:
    
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Laureth-4, Isopentane, Glycerin, Isobutane, Isopropyl Palmitate, Parfum (Fragrance), Sorbitol, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Citrus Nobilis (Mandarin Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Citronellol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Citric Acid, PEG-14M.

   
Textur:
  

In der Flasche noch als Gel, verwandelt es sich in Verbindung mit Wasser (eigentlich sofort wenn es aus der Flasche kommt) zu einem cremigen, lockeren aber dennoch festen Duschschaum.
   
Duft:
Der Duft von Orangenblüte ist sehr angenehm. Nicht zu aufdringlich, nicht zu intensiv. Eher wie eine zarte Note, die fast beiläufig mit schwingt. Gefällt mir!
     
Verwendung:
  

Einfach durch den Pumpspender ein wenig des Gels in die Handfläche geben. Das Gel entwickelt sich sofort zum cremigen festen Schaum. Verwenden wie normales Duschgel.
  
Dosierung:
Mit der Dosierung tue ich mich allerdings etwas schwer. Da man am Anfang sicherlich immer zu viel Gel in der Hand haben wird. Selbst bei leichtem Pump bekommt man so viel Schaum, dass es fast schon für den ganzen Körper ausreicht.

    
Gefühl
auf der Haut
während der Anwendung :
 

Das Gefühl ist unglaublich: Fast wie ein Hauch von Nichts.
Eben eine Streicheleinheit für die Haut.. und die Seele. Trotzdem ist der Schaum präsent - ich persönlich hasse es nämlich, wenn Duschgele nicht schäumen.
  
Gefühl nach der Anwendung :
Kein Spannungsgefühl, kein Jucken, kein Rötungen. Durch enthaltenes Jojobaöl wird die Haut auch noch gepflegt. Denn Jojobaöl wird nachgesagt die Elastizität der Haut zu erhöhen und langanhaltend vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen.

Das Besondere:







Für mich ist der Duschschaum wirklich mal etwas völlig anderes. Sehr angenehm, zart und ich finde es morgens zum Wachwerden oder nach dem Sport zum Entspannen wirklich toll. Eben ganz sanft WACHGEKÜSST.

Ähnliche Produkte gibt es beispielsweise auch von Rituals, allerdings für den doppelten Preis. Ob es da wirklich so einen Unterschied gibt, kann ich selbst nicht vergleichen. Jemand von euch Erfahrung?

     
Verpackung
& Design:

Ich oute mich als Verpackungsopfer.
Und ich finde das Design wirklich süß.
Passend zur beinhalteten Orangenblüte hält sich das Design in orangenen Farbabstufungen mit weißer Schrift und weißen Jojoba Blüten. Auch der Deckel und der Pumpspender sind clean weiß. Für mich persönlich ein ansprechendes Design.




  Fazit:  

Ich finde den Duschschaum toll. Ein angenehmer Duft. Ein gutes Hautgefühl. Und preislich auch akzeptabel. Auf Dauer kann ich mir vorstellen, dass der Duschschaum nicht ganz so ergiebig ist wie ein Duschgel - allerdings wegen der persönlichen Anwendung, weil man dazu neigt einfach 'mehr' zu nehmen als benötigt.

→ Kaufempfehlung. Gönn dir mal was Gutes!

Ich werde den Duschschaum weiterhin anwenden & sicherlich auch nachkaufen. Für mich persönlich eine sehr gute Alternative zu meinem geliebten Treaclemoon *One Ginger Morning* Duschgel.



Hat jemand von euch auch schon 'Wachgeküsst' von Kneipp ausprobiert??
Wie ist euer erster Eindruck? Seid Ihr begeistert oder eher nicht?
Ich bin gespannt auf eure Meinungen.
  


Hallo Ihr Lieben. Wieder Zeit für meinen 'Fit durch 2014' Post.
Leider muss ich euch und mir gestehen, dass ich nicht so viel geschafft habe wie ich mir selbst vorgenommen hab. Mist! Das liegt wohl aber auch allgemein ein wenig an meiner "Irgendwie zu nichts Lust - Laune". Die nächsten Wochen werde ich wieder mehr dran arbeiten, definitiv!

Hier ist der Start. Dort ist das Ziel. Dazwischen musst du Laufen !
 
Bildquelle: ARThletic Girl
  

Mein Sport Programm - Monat 3 // Woche 9 bis 12.
  


 
Meine Sportaktivitäten zeichne ich mit Runtastic auf und habe somit hinterher einen guten Überblick.
Zusätzlich fasse ich dann alles noch in einer Excel Tabelle schön übersichtlich zusammen.


  
Mein Monat 3 - Woche 9 bis 12.
Kleine Ausrede meinerseits, aber es war die letzten Wochen so mega warm. Unglaublich schön, aber zum Laufen eben doch nicht perfekt, da ich eigentlich weder früh morgens noch spät abends joggen gehe.. Woche 9 lief dennoch ganz gut. Eine neue Strecke ausprobiert, die leider kaum laufbar war durch zu hohes Gras und fehlendem Weg.. Die Strecke ist schonmal abgehakt. Außerdem war ich auf einem ganztägigen Turnier, weswegen die nächsten Tage in Woche 10 ruhiger verlaufen mussten! Woche 10 war daher trotzdem okay. In Woche 11 musste ich morgens laufen gehen, da es sonst einfach zu warm gewesen wäre für mich.. Und naja in Woche 12 überwiegten dann leider andere private Gedanken und Schmerzen im Fuß..

Zur Zeit sind leider wenig Fortschritte erkennbar. Meist bewege ich mich momentan fast haargenau im gleichen Minuten / Kilometer Bereich. Auf der Waage tut sich auch nichts... Deswegen überlege ich schon irgendwie einen Tag Krafttraining einzuschieben - weiß nur noch nicht genau wie ich. Meine Ernährung werde ich wohl auch aus anderen Gründen ein wenig versuchen umzustellen.
  
   
Da ich die Bilder zu meinen Laufstrecken vor vier Wochen erst nachträglich gepostet habe,
gibt es sie einfach nochmal - ein kleiner Einblick in meine Laufstrecken:
 
   

Da wäre unter anderem natürlich die Laufbahn 'meines' Sportplatzes. | links |
Oder auch sehr nett ist es am Ufer entlang zu joggen. | rechts |
   

   
Habt Ihr für mich Tipps bezüglich eines Krafttrainings?
Wie läuft euer Training so? Was macht Ihr für Sport im Sommer?
Sportliche Grüße.



Hallo Ihr Lieben. Heute gibt es mal wieder eine Review für euch.
Und zwar habe ich ganz ausgiebig das Hand Serum von p2 getestet.

Ich selbst leide unter sehr trockenen und beanspruchten Händen.
Durch mein häufiges Händewaschen leiden meine Hände Höllenqualen und schreien förmlich nach Pflege. Daher hatte ich mich vor einiger Zeit auf die Suche nach einer intensiven Handpflege gemacht. 'Normale' Handcremes konnten leider schon lange nicht mehr wirklich helfen..

  

Ich kann schon einmal vorweg nehmen, dass ich mir dieses Hand Serum
definitiv nachkaufen werde! Also vielleicht lohnt sich auch für euch ein Blick in meine Review..

  

Die Eckdaten zum Hand Serum



Name:

'Ultra Rich Hand Serum'
Marke:

p2 (dm Eigenmarke)
Wo gekauft?:

Bei dm.
Preis:

3,95 €
Inhalt:

30 ml.
Produktart:

Handpflege - Ultra Rich Reihe für beanspruchte Hände.

 
Beschreibung:
 

'Bei besonders trockenen und beanspruchten Händen hilft das reichhaltige Handserum Ultra Rich Hand Serum. Die wirkstoffreiche und hochwertige Pflegeformel enthält einen wertvollen Perlmutt-Extrakt und pflegendes Traubenkern- und Nachtkerzenöl. Mit Vitaminen A E und F und angenehmem Wildrosen-Aroma.' | Quelle |
Anwendung:

'Je nach Bedarf auf den Handrücken auftragen und einmassieren. 
Um die Wirkung zu intensivieren im Anschluss die p2 Ultra Rich Hand Cream oder eine andere Handcreme verwenden.' | Quelle |

Duft:
Ein Wildrosen-Aroma für eure Näschen. Durchaus angenehm.
Konsistenz:
Roséfarbene Flüssigkeit. Da es ein Serum ist aber völlig in Ordnung.
  
Hautgefühl:
Die beanspruchte Haut wird sofort spürbar gepflegt!
Das spannende Hautgefühl lässt binnen Sekunden nach und die Haut fühlt sich zart und weich an. Trockene und rissige Haut adé.
Inhaltsstoffe:
Findet Ihr HIER.
  
Verpackung
& Design:

Sehr klare Form. Rosa gehalten für junge Mädels.
Durch die Dosierpumpe ist die genaue Dosierung kein Problem.
 






  Fazit:  

Ich bin wirklich begeistert vom Hand Serum.
Das Serum ist unglaublich ergiebig und pflegt wirklich super. Ich würde behaupten, dass es sich hierbei um das beste Drogerieprodukt handelt, was ihr für den Preis bekommen könnt! Wenn man nach der Anwendung auch noch eine normale Handcreme verwendet, erzielt ihr damit ein optimales Ergebnis. Eure Hände werden es euch danken!

Definitive Kaufempfehlung meinerseits !

        


Wer von euch hat denn auch Erfahrungen mit dem Ultra Rich Hand Serum von p2?
Und wenn Ihr es auch verwendet, wie ist eure Meinung dazu?
Ich bin gespannt.